Erster Tag auf der Piste

Als wir es heute Morgen, dass erste Mal aus unseren Federn schafften, erblickten wir eine verschneite Landschaft. Sonntagszopf, Orangensaft und Nutella durfte natürlich als Stärkung nicht fehlen. Anschliessend ging es in den Hausgruppen ab auf die Piste. Ein Böglein links, ein Böglein rechts und schon war es wieder Zeit die Piste zu verlassen. Bevor wir ins Haus zurückkehrten, machten wir einen Abstecher in die Kirche. Dort traffen wir auf zwei Füchse die uns Hinweise zu Aslan's Aufenthaltsort gaben, der der eigentliche König von Narnia ist. Beim Abendgame halfen wir den Füchsen und schafften es so die Karte zusammenzusetzen. Was für ein Tag, wir sind gespannt was morgen auf uns wartet...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0