unsere blauring (br) Gruppen


Naali

Hinten von l nach r: Mascha, Nora, Veronika, Ida, Noëmi, Julie

vorne von l nach r: Sarah, Julia, Carla, Emely, Blanka

Nicht auf dem Bild: Mila
leiterinne: alba, eline, joan, lina, jana 

Wir sind die Gruppe Naalis, das bedeutet Polarfuchs auf Finnisch. Wir bestehen aus 12 tollen Girls der Jahrgänge 2013 und 2014 und fünf Leiterinnen. Am liebsten Kochen oder Brunchen wir gemeinsam. Den Zvieri können wir jeweils kaum abwarten. Aber natürlich gehen wir auch gerne in den Wald, Basteln mit Musik und spielen gemeinsam Spiele. 

Neue Naali-Mitgliederinnen sind bei uns immer herzlich willkommen!


Anela

v. links: Anna, Leona, Ivana(Leiterin), Lisa, Nuria(Leiterin), Sarah, Arlette, Chantal(Leiterin), Lena, Matilda, Larissa(Leiterin), und Amelie. Es fehlt Chloe

Das sind mir; Gruppe Anela! Obe ufem Bild gsehnd ihr eusi Gruppe!

Mir sind rund 10 Chinde wo jede Samstig sitem 2019 ih Gruppestunde chömmed wo vo eusne Leiter, de Ivana, Nuria, Chantal, Larissa und Norah gleitet wird😎

Am liebste machemer seich- au wenn das ned so viel mit eusem name tue het, will anela heisst so viel wie engel uf hawaianiisch

Am liebste chunsch eifach mal go ineluege und lernsch eus kenne.


Malina

Mylène, Vivienne, Cheyenne, Ava, Simi, Stella, Sophia R., Nicole, Robyn, Magdali, Lynn, Sophia C., Mia, Amelie, Eva. Es fehlen: Emma, Selina, Alara

Wir sind die Gruppe Malina und seit Oktober 2017 in der Jubla. Unsere Gruppe besteht aus 14 fröhlichen und lustigen Mädchen aus den Jahrgängen 2010/2011, die für allerlei coole Spiele und Erlebnisse zu haben sind! :) Malina bedeutet auf Polnisch Himbeere.
In den Gruppenstunden lieben wir es die Natur zu entdecken und Spiele zu spielen. Eines der Lieblinsspiele ist das ,,Berufsspiel“ . 
Liebe Grüsse Malina


Luna

v. links: Selina, Yulia, Tsering, Tara (achtung versteckt), Kati (Leiterin), Helene (Leiterin), Leonie, Anastasija, Celestine, Antonella, Selene (Leiterin) und Katja 

 

L – wie läbe, lache, lustig ha

U – wie ussergwöhnlich ultracool

N – natürlich nett und neugierig

A – ... authentisch!

 

Mir sind d Lunas: Allziit bereit

will mit dä Lunas: weisch immer Bscheid

drum simmer Lunas: de besti Klub

Für immer und ewig LUUUNAS!

 

Helene, Kati, Selene, mir liebed eu

und au alli Hilfsleiter, eifach toll

ihr sind die Beste, händ mir es Glück

Für immer und ewig LUNA


Nashoba

Märt-Gruppenstunde im März 2022

Reihe hinten: Selina (Leiterin), Dima, Lena, Alessia, Nina (Leiterin), Lucy, Saskia, Nerea, Cate, Sophie (Leiterin)

Reihe Mitte: Naumi, Luisa, Yara, Anyes, Annik

Reihe vorne: Ilenija, Juliette

nicht auf dem Bild: Finja (Leiterin), Noée, Seraphine, Sharon (Leiterin)

Wir sind die Gruppe Nashoba und wurden im Frühling 2014 gegründet. Nashoba bedeutet auf Indianisch Wölfin. Wir bestehen aus 16 tapferen Blauringmeitli mit den Jahrgängen 2007 und 2008. Am liebsten geniessen wir im Wald über dem Feuer ein feines Schoggifondue oder lassen unserer Kreativität freien Lauf bei coolen Bastelideen. An heissen Tagen machen wir uns gegenseitig nass bei einer Wasserschlacht.


Kirera

Erste Reihe oben v. links Leiterinnen: Sarina, Flurina, Melinda, Cynthia

Mila, Nam, Mina, Juli, Svea, Eliane, Galatea, Xeenia, Finja, Leni, Ramona,

Nicht auf dem Bild: Carlotta und Lea 


Chelys

Rezia, Leonie (Leiterin), Elisa, Ornella, Emilia, Leonie, Mia, Anna (Leiterin)

Lejla, Daria (Leiterin), Sarah, Angi (Leiterin), Pauline, Misha, Lilly

Wir sind seit dem Frühling 2018 in der Jubla. Chelys ist lateinisch und bedeutet Schildkröte. Am liebsten spielen wir draussen Spiele. Besonders "Zombie und d Prinzässin"

Aktuell gehören acht Mädchen zu unserer Gruppe und natürlich freuen wir uns auf jede weitere Blauringteilnehmerin! 


Sarabi

Bild 1 

v.l.n.r.  hinten: Shana, Jara, Louisa, Sina, Jana, Ada, Michèle, Hanna, Laura, Lea Vorne: Flurina, Chantal, Tina, Arria

Bild 2 

v.l.n.r hinten: Chantal, Opal, Lina, Lea, Laura, Ada, Jana, Jara, Louisa, Cynthia, Tina v.l.n.r vorne: Sina, Flurina, Sarah, Laura, Hanna, Giulia, Arvesa, Michèle

Liebi Leser, liebi Leserinne
Mir sind d Gruppe Sarabi! Eus gits sitem Jahr 2015. Mir händ viel Energie womer ide Gruppestunde bi eusem eignige „Uschützelispieli“, bimene Chochduell  mit selber postetem Esse oder bi sustige coole Gruppestunde chönd loswerde. Im Wald hemmer erst grad en neue Gruppeplatz gfunde, womer au gern immer wieder bsueched und dra wiiter baued. 14 ufgstellti, lustigi und teils chli frechi Mädels, wo jede Samstig mit ihrne 4 Leiterinne eh geili Ziit hend!
Liebi Grüess
Giuila, Jara, Michèle, Opal, Sarah, Lea, Hanna, Lina, Sina, Louisa, Ada, Jana, Laura, Arvesa, Flurina, Shana, Tina und Chantal